Rorategottesdienste im Advent

Rorategottesdienste im Advent

Ein besonderes Highlight in der Adventszeit, sind die morgendlichen Rorateämter. Bereits seit vielen Jahren ist es für uns eine kleine Tradition geworden, dass das erste Rorateamt durch die älteren Messdiener vorbereitet und inhaltlich gestaltet wird.

Passend zum heutigen Tag stand die Gottesmutter Maria im Mittelpunkt! Heute feiern wir das, was der Geburt Jesu voraus gegangen ist. Maria war ohne Makel und Fehlerfrei von der Erbsünde. Das ist der Unterschied zu uns. Gottes Sohn konnte nur bei jemanden zur Welt kommen, der die Sünde überwand und sich selbstlos in Gottes Hände legt.

Jeder neue Mensch bekommt von Gott einen ganz bestimmten, von niemand anderem, erfüllbaren Auftrag.

Das Leben von Maria, von Anbeginn an, ist für uns eine Einladung, uns auf Gott einzulassen. Maria hat Mut bewiesen, sie hat sich auf den Plan von Gott eingelassen. Sie hat Gott ihr Leben anvertraut. Das Mögliche und Unmögliche traut sie ihm zu.

Was trauen wir Gott zu?

Wem vertrauen wird?

 

Wir möchten alle ganz herzlich zu den Rorateämter am Mittwoch 15.12. und 22.12.2021 in der Kirche St. Aloisius Herdorf einladen! Die Rorateämter werden von dem Kirchenchor und der Schola inhaltlich mitgestaltet.