Nikolausandacht 2020

Es gibt Tage, auf die wir lange warten… Geburtstag, Namenstag, Weihnachten – große Festtage.
Am 6. Dezember feiert der Heilige Nikolaus seinen Namenstag. Was aber wissen wir über diesen Heiligen, der am Nikolausabend traditionell im Bischofsgewand mit Stab und Mitra in die Häuser kommt?

Diese Frage wurde den Messdienern im Heller- und Daadetal im Rahmen einer kleinen Nikolausandacht in der Kirche St. Aloisius Herdorf beantwortet.

Der Heilige Nikolaus erinnert daran, wie viel die kleinen Freuden des Lebens bedeuten. Er ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie wir leben sollen: Wir selbst können, wenn wir nur ein bisschen so handeln wie der Heilige Nikolaus, ein Vorbild für viele andere sein.

Natürlich hat der Nikolaus es sich nicht nehmen lassen, die Messdiener zu besuchen und ihnen eine Kleinigkeit mitzubringen. An diesem Abend gab es viele glücklich strahlende Messdiener!
Wir wünschen allen eine schöne restliche Vorbereitungszeit auf die Ankunft unseres Herrn!