Hüttengaudi im NGH

An diesem Freitag und Samstag wurde unser Jugendheim in eine Apré-Ski-Hütte verwandelt. Unser Gemeindereferent hatte sich wieder alle Mühe gegeben die traditionelle Neujahrs und Dankeschön-Aktion für unsere Messdiener im Heller-und Daadetal als Gaudi zu gestalten. Zum Auftakt gab es eine fachfrauische Einführung in die Skigymnastik die von der Mitarbeiterrunde angeleitet wurde.
Anschließend ging es nach einer Stärkung durch Punsch und Würstchen in die Vorbereitung für die Staffel. Nachdem eine papierreife Schnellballschlacht veranstaltet wurde, machte sich die Schar der Messdiener mit den Betreuern auf den Weg zum Herdorfer Skihang. Unter Flutlicht und Anleitung musste jeder Messdiener einen Teil des Ski-Abhangs hinunter “fahren”. Leider waren die Ski aus und jeder musste die Beine in die Hand nehmen. Nachdem alle den “Ski-Kurs” absolviert hatten, wurden die Teilnehmer mit einer Urkunde geehrt.
Müde ging es dann wieder zurück zur “Hütte”, wo ein Teil noch übernachtete und am Samstagfrüh nach einem Frühstück entlassen wurde.
Diese Aktion war der Auftakt und alle freuen sich auf ein ereignisreiches Jahr 2020.